Notruf: 112

  • 2017
  • Lfd Nr. 07 | 22.06.2017

 

 

Kakenstorf. Beim Sturmtief "Sebastian" musste auch die FF Kakenstorf zu einem Einsatz ausrücken. Im Ortsteil "Auf der Horst" wurden zwei massive Birken durch den Wind in Schieflage gebracht und drohten auf die Straße bzw. auf ein Carport zufallen. Mittels langen Zugseilen wurden die Bäume über das Löschgruppenfahrzeug aufgerichtet und sicher gefällt. Die Eigentümer waren sichtlich erleichtert, da ihre neue Zaunanlage, ein im Gefahrenbereich liegender Gastank und eine Telefonverteilung unbeschadet blieben.

 

 

Text: hma