Notruf: 112

25.02.2018 - Großübung von Feuerwehren, Rettungsdiensten und Polizei bei vermeintlichem Attentat in Buchholzer Innenstadt – 350 Helfer im Einsatz

previous arrow
next arrow
Slider

Buchholz. Eine komplexe Übungslage für unzählige Polizisten und Helfer des Rettungsdienstes sowie Mitgliedern mehrerer Freiwilliger Feuerwehren aus dem Stadtgebiet Buchholz sowie von den Fachzügen „ELW 2“ und „Verpflegung“ der Kreisfeuerwehr des Landkreises Harburg hat sich jetzt allen 350 Beteiligten am Einkaufscenter „Buchholz Galerie“ in Buchholz i.d.N. ( LK Harburg ) dargestellt. Nach den Übungsvorgaben der Polizeiinspektion Landkreis Harburg sollte es dort zu einem Einsatz mit „lebensbedrohlicher Gefährdungslage“ für alle beteiligten Einsatzkräfte gekommen sein.

Weiterlesen

24.01.2018 - Großeinsatz der Feuerwehr in Chemiebetrieb

previous arrow
next arrow
Slider

Kakenstorf. Die ausgelöste Brandmeldeanlage eines Chemiebetriebes in Kakenstorf, SG Tostedt, führte am Mittwochvormittag zu einem Großalarm für die Feuerwehr im Landkreis Harburg. Gemäß Alarmplan wurden wegen des erhöhten Gefährdungspotentials in diesem Betrieb die Freiwilligen Feuerwehren aus Kakenstorf, Bötersheim, Todtgluesingen, Tostedt, Welle und Trelde alarmiert.

Weiterlesen

19.01.2018 – Peter Hinrichs bleibt 6 weitere Jahre Ortsbrandmeister in Kakenstorf

previous arrow
next arrow
Slider

Kakenstorf. Am 19.01.2018 trafen sich die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Kakenstorf zu ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung im Feuerwehrgerätehaus in der Eichenhöhe. Zahlreiche Gäste aus Politik und Verwaltung, sowie vom Förderverein waren zu dieser Veranstaltung erschienen. Wichtige Punkte waren die Wahlen zum Ortsbrandmeister und zum 1. stellvertretenen Ortsbrandmeister sowie Ehrungen.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...